Herkunft des Hinduismus: Was ist sein Land / Land?

(Hinduismus A Perspective)

Welches ist das Land des Hinduismus? Ist diese Disziplin spezifisch für jedes Land? Könnte es von niemandem in der Welt verfolgt werden?

vaidhika Dharma ist eine Sammlung von den Wegen, die zur Verbesserung der Welt, der Menschheit führen. Es führt zur ewigen Seligkeit, wenn ein aufrichtiger Versuch in der Verfolgung macht. Es stellt die verschiedenen Plattformen, über die verschiedenen Arten von Menschen auf dieser Welt abhängig von der Art und Neigung erreichen die Perfektion. Alles, was es verlangt, ist für die ganze Welt. Alles, was sie erzählt, ist für die ganze Welt. Man kann auf der Liste der Aussagen aus dem heiligen Schriften Loka samastA sukino bhavantu (Mai alle Welten (Personen) bequem sein), Yatha NaH sarvamijjagat ayaxmahuM Sumana asat (durch die unsere diese ganze Welt zu bleiben frei von Krankheiten und in freundlich-Bedingungen) zu halten ............ Diese Liste endet hier nicht. Die Gedanken dieser Religion geht über Grenzen, wenn es swastir mAnuShebhyaH, UrdvaM jigAdhu bheShajaM, saMno astu dvipate, Sam chatuShpateH (Mensch glücklich sein, können die Kräuter hoch wachsen, kann die zweibeinigen glücklich sein, so kann der Vierbeiner glücklich sein) wünscht, vAzka andhanar vAnavar Aninam ((long) leben die gutherzigen Menschen, die göttliche himmlischen Mächten und die Kuhherden) und so viele Lieder gut wünsche auch nicht nur für Menschen ohne jegliche Diskriminierung, aber auch für die anderen zwei und vierbeinigen Kreaturen (die oft ein schaut auf) und für die Pflanzen und Theologen sogar! Niemand wird in diesem gut Wunschliste verschont. Diese sind nicht ein oder zwei Lieder hier und da. Wenn man das Studium der Sanatana Dharma Schriften verpflichtet er öfter diese Kleinholz Aussagen zu finden sind als nicht. Die Richtung ist die Verbesserung der ganzen Menschheit oder mehr breitere des Universums. Dies ist nicht eine globale Religion, aber es ist eine universale Religion!

Aber ist nicht der Name Hinduismus assoziierten mit dem Namen Indus - der Fluss, auf dem indischen Subkontinent fließt? Und wie erklärt man die Worte, Rituale usw., die den indischen Subkontinent an?

Der Name Hinduismus ist in der Tat das Derivat des Wortes Indus. Aber wie die Tatsache, dass, während die Land und Leute von Amerika waren immer da, Historiker, dass jemand Amerika, diese alte Religion, die in der Praxis für undeterminably war lange Zeit "entdeckt" zu schreiben, war der Name Hinduismus gegeben, wie die Praxis gefunden floriert jenseits der Fluss Indus. Die Namen, die die Menschen dieser Religion verwendet wurden Sanatana Dharma (ewige Disziplin) und Vaidika dharma (Disziplin vedas - Wissen). In diesen beiden Begriffen gibt es keine Anzeichen des Landes. Wenn wir erkennen, dass es eine geprägte Begriff, der das Rätsel löst, ist.

Aber hat der Hinduismus in anderen Orten immer eingehalten?

Ja, die Puranas (geschrieben Tausende von Jahren vor) zeigen, dass diese Religion war einmal komplett auf allen sieben Subkontinenten (1) und später aus Gründen unerforscht verbreitete, blieb es nur bei dem indischen Subkontinent. . (Indikatoren wie die Gemeinsamkeit zwischen indischen und anderen Sprachen, kulturelle Ähnlichkeiten und einige der Ausgrabungen mehr Gewicht auf diesen Standpunkt Viele können sich bewusst sein, wie in den Fernen Osten - Vietnam und anderen Ländern -. Verloren ihre Hindu-Tradition in der jüngeren Vergangenheit (2) ). Es ist wegen der anhaltenden Praxis dieser Religion in Indien, die Einfluss auf die Rituale und Hindu-Enzyklopädie gemacht. So wäre dies sicherlich nicht hemmen Menschen jeden Landes oder des Glaubens nach dem Hindu Praktiken. Wer davon profitieren will folgen konnte jeden Pfad in der Hindu-Schule der Philosophie. Nach aller Wissenschaft ist für alle da!

"Ich bin der Sklave der Sklave der Anbeter des Gottes Shiva, der sogar darüber hinaus (in Bezug auf das Land, Glauben, Zeit etc.) zu leben." - Sundarar.

See Also:
1. shiva mahA purANam
2. Vietnam and Hinduism


Zurück zur Hinduismus eine Perspektive Seite
Zurück zur Saiva Siddhanta Home Seite
Zurück zur shaivam Home Seite